Events

Parasite

Parasite Grafik: Lia Bellini

Der Parasit parasitiert, nistet sich in fremden Körpern ein, unterwandert bestehende Systeme und schafft eigene. Neue. Wir widmeten uns dem Parasit einerseits als Schädling, andererseits als Impulsgeber*in für Veränderung und Co-Evolution. Was können wir von diesem ambivalenten Konzept für unser kulturelles und gesellschaftliches Zusammenleben lernen und wie können wir dieses fruchtbar nutzen? Mit PARASITE schuf

Artcon x F96

Artcon x F96

Tonica im Haus Eber – Eine Kollaboration mit Artcon Vom 27. November bis 29. November fand das “Tonica im Haus Eber” Festival in einem leerstehenden Restaurant an der Herdernstrasse 56 statt. Das Ganze wurde vom jungen Verein Artcon organisiert, welcher die Vernetzung von Künstler*innen und Kunstbegeisterte fördert.  An diesem Wochenende widmeten sie sich der elektronischen

Frauenstreik

Frauenstreik 2020

Für der Frauenstreik 2020 in Zürich hat uns die Konsumkamine ihren DJ-Wagen geliehen, auf dem einige von F96 den Marsch musikalisch begleiteten. Wir waren überwältigt von der Anzahl der Menschen, die auftauchten und Seite an Seite liefen und tanzten und für Themen kämpften, die in der heutigen Zeit nicht hart erkämpft werden sollten.  Danke, dass

OPENKI X F96

Openki X F96 Banner

Vom 5. – 8. März 2020 fand das Openki Workshop-Festival – „Each One Teach One“ am Sihlquai in Zürich statt. Openki träumt von einer Gesellschaft, in der Menschen voneinander und miteinander lernen. F96 war am 8. März, dem internationalen Frauentag, am Festival anwesend und lud zu Screening, Diskussion, Workshop und Kaffee & Kuchen ein. Workshop

Dä chli Fritig

Dä chli Fritig

Im Rahmen des ‘dä chli Fritig’ im Kauz wurde F96 angefragt, einen Donnerstag im Monat zu hosten und mit Programm zu bespielen. Dazu gehörten DJ- und Synthesizer Workshops, eine Podiumsdiskussion zur Diversität im Nachtleben, ein Filmscreening mit Schweizer Regisseur*innen, ein gemeinsamer Racletteplausch und vor allem spannende und inspirierende Livemusik.  5. Dezember 2019: Dä chli Fritig

F96 Creative Coding Workshop

F96 creative coding workshop

Hello world! Wir beschäftigen uns mit dem Internet und anderen Technologien, wir schreiben Code, um den Cyberspace aktiv mitzugestalten, wir hacken aus Aktivismus, wir vernetzen uns, denn gemeinsam sind wir mehr, wir sind ein Virus, wir sind opensource, wir sind Frauen* und Cyborgs zugleich. Wir lernen und möchten gemeinsam weiterlernen, unser Wissen teilen und einen

MIRAS X F96

F96 Event MIRAS

Im Rahmen des MIRAS Weekenders im Klub Zukunft hostete F96 am Samstag, 21. Dezember 2019 die Bar3000. Neben und mit musikalischen Beiträgen thematisierten wir Critical Thought on Feminism und die Rolle von FINT in der Musikszene. In einer Symbiose zwischen musikalischer Darbietung und Spoken Word boten wir Platz für Reflexion und Eskapismus. Amygdala (Zürich), der

CHANGE X F96

Change X F96

Die Initiant*innen der CHANGE wollen einen Kontrast zu den aktuell durchgeführten Raves in Off Spaces schaffen, die sich musikalisch auf härtere und düstere Töne konzentrieren. Da ein grosses Bedürfnis nach grooviger und vergleichsweise sanfterer Musik besteht, soll auch diesem nachgekommen werden. Grafikkonzept und Deko lehnen sich dem musikalischen Konzept an. Das Team ist so aufgestellt,

Radical Wellness

Radical Wellness

Die erste Party gehostet von F96 fand im November 2019 im Kauz statt. Gemeinsam konzipierten wir eine Nacht, in der wir versuchten gängige Partyformate mit musikalischen, szenografischen, performativen und olfaktorischen Elementen auszuloten und ein gemeinsames Erlebnis zu schaffen. _ WE KINDLY INVITE U TO THIS COLLECTIVE RADICAL WELLNESS EXPERIENCEDIVE IN TO A WHIRL OF SATISFACTION:

Würfel-Residency

Nach dem allerersten F96 Treffen folgte im Oktober 2019 die Würfel-Residency auf dem Parkplatz – der Startschuss für unser Schaffen als Kollektiv.  Wir organisierten diverse Workshops, Talks und Screenings und nutzen den Container an der Limmat für gemeinsame Treffen rund um die Organisation und Strukturierung von F96.